Murrelektronik

Produkt-Neuigkeit

Sep 11, 2017

Lebensmittelindustrie und Verpackungstechnik: Durchgängig dezentral installieren

Die Nahrungsmittelindustrie entwickelt sich technologisch rasant weiter. Die Branche tendiert stark zur Dezentralisierung – nicht nur in den vor- und nachgelagerten Prozessen, sondern auch im besonders sensiblen Bereich des offenen Nahrungsmittelprozesses und der Primärverpackung.

Der Einsatz zukunftsweisender Technologien ist ein Muss, um die wachsenden Anforderungen an Flexibilität und Modularität zu gewährleisten.

Murrelektronik transferiert dazu sein über viele Jahre erworbenes Fachwissen aus der dezentralen Installationstechnik in diesen Bereich. Dies geschieht in Form von neuen Produkten, die höchsten Anforderungen an das Hygienic Design gerecht werden.

Zukunftsorientierte und durchgängig dezentrale Installationskonzepte ermöglichen eine Verkürzung der Installationszeit und erleichtern Wartung und Service. Durch den Einsatz von passiven Verteilern oder von Feldbustechnik kann der Verdrahtungsaufwand im hygienischen Umfeld um ein Vielfaches vereinfacht werden.

Cube67 HD: 
Edelstahl-Feldbusmodule in IP69K

Dezentral installieren bis Zone 1

  • dauerhafter Schutzgrad IP69K
  • geschlossenes Edelstahlgehäuse
  • sehr gute Reinigbarkeit
  • bewährte Cube67-Technologie
  • IO-Link-Integration