Hermle nutzt das Machine Option Management von Cube67 | Murrelektronik

28. Juni 2019

Inbetriebnahme leichtgemacht mit Cube67

Mit dem Machine Option Management des Cube67-Systems reduziert die Hermle AG den Aufwand für die Pflege und Betreuung der Software markant. Die Maschinenfabrik Berthold Hermle AG ist einer der Weltmarktführer für Metallbearbeitungszentren. Auf der ganzen Welt wird mit den Anlagen aus Baden-Württemberg produziert. Bei der Elektroinstallation setzt das Unternehmen auf das modulare Feldbus-IO-System von Cube67. Es macht Automatisierungskonzepte schlanker, schneller und damit effektiver. Besonders vorteilhaft ist das Machine Option Management (MOM) des Cube67-Systems zur Anbindung unterschiedlicher Maschinenoptionen, denn Hermle hat damit den Aufwand für die Entwicklung, Pflege und Betreuung von Software um ein Vielfaches reduziert.

Cube67 in den Maschinen der Hermle AG

Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

Sehen wir uns?

Unsere Highlights auf der Logistics und Automation: Vision-Installationslösungen -> Plug and Play für die industrielle Bildverarbeitung Vario-X -> Dezentrale Automatisierung…

Mehr erfahren

Frohes und gesundes neues Jahr!

Das Team der Murrelektronik wünscht Ihnen einen guten Start in das neue Jahr 2023.

Mehr erfahren

Wünscht Ihnen das Team der Murrelektronik AG

Gemeinsam mit Ihnen mussten wir uns in diesem Jahr einigen Herausforderungen stellen. Es war ein schwieriges Jahr, das uns vor völlig neue Aufgaben gestellt hat. Gleichzeitig…

Mehr erfahren

Guten Tag
Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns über viele Kanäle…